Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB herunterladen (pdf)


Mietbedingungen/ AGB


1.
Der Mietvertrag wird von Susanne Dittmann handelnd unter Spreewaldgast-Serviceagentur im Namen
und mit Vollmacht des Eigentümers (Vermieter) abgeschlossen. Er kommt zustande, indem Sie die
Buchung schriftlich, mündlich oder online per Internet auslösen und anschließend eine
Buchungsbestätigung erhalten. Die Spreewaldgast-Serviceagentur erbringt die Vermietungsleistung
im Namen und für Rechnung des Vermieters. Die Spreewaldgast-Serviceagentur ist damit nicht
Veranstalter im Sinne §651 a, Abs. 1 BGB. Für die Erfüllung der Vermieterpflichten und die Richtigkeit
der Objektangaben haftet ausschließlich der Vermieter, nicht die Spreewaldgast-Serviceagentur. Die
Kontaktdaten des Vermieters nennen wir Ihnen nach Anfrage sowie nach Vertragsschluss in der
Buchungsbestätigung.


2.
Von der Entrichtung des Mietzinses werden Sie nach dem Gesetz nicht dadurch befreit, dass
Sie durch einen in Ihrer Person liegenden Grund, zum Beispiel Erkrankung, Verhinderung aus
beruflichen oder familiären Gründen, das Mietobjekt nicht nutzen können.
Kann der Gast den Mietgegenstand zum vereinbarten Zeitraum nicht in Empfang nehmen, wird er
dem Vermieter schriftlich unterrichten. Der Anspruch des Vermieters auf Zahlung des Mietzinses
gemäß § 552 BGB bleibt bestehen, abzüglich ersparter Aufwendungen.
Die Spreewaldgast- Serviceagentur wird sich dennoch um einen anderen Mieter bemühen. Die mit der
Suche verbundenen Kosten gehen zu Lasten des ursprünglichen Gastes.

       - 60 Tage vor Mietbeginn 20 % des Mietpreises
       - 59 - 45 Tage vor Mietbeginn 50 % des Mietpreises
       - 44 - 15 Tage vor Mietbeginn 75 % des Mietpreises
       - 14 Tage vor Mietbeginn 90% des Mietpreises.

Bei nur teilweiser Vermittlung schuldet der Gast dem Vermieter die Differenz zum vollen Mietpreis.
Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Urlaubs aufgrund von Erkrankung, Unfall oder
Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen,
empfehlen wir Ihnen die Produkte unseres Partners der ERGO Reiseversicherung, dem Marktführer
unter den Reiseversicherungen in Deutschland. Einen Überblick über darin enthaltene Leistungen
sowie der Abschluss der Reiserücktrittsversicherung sind auf unserer Webseite möglich.

Hinweis zur Buchung bedingt durch die Coronakrise:
Sie können Ihre Buchung kostenfrei stornieren, wenn diese in dem Zeitraum durch die Verordnungen
der Bundesregierung im Zusammenhang der Coronapandemie untersagt ist. Die Verordnung besagt
dann die Schließung der Unterkunft und/ oder ein Reiseverbot für touristische Zwecke in einem
bestimmten Zeitraum. Sollten Sie dann bereits schon Zahlungen geleistet haben, werden diese
zurückerstattet.


3.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses. Alle Preise verstehen sich inklusive der
jeweils gültigen gesetzlichen MwSt. Auf den Mietwert ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar. Der
Kurbeitrag ist nicht im Preis enthalten.
Der vereinbarte Mietpreis ist auf das in der Buchungsbestätigung benannte Bankkonto wie folgt zu
zahlen:


   25% Anzahlung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung
   75% Restzahlung spätestens 14 Tage vor Anreise.


Abweichend davon ist der Mietpreis zzgl. Kurbeitrag bei Last-Minute-Buchungen (14 Tage vor
Anreise) mit Buchungsbestätigung sofort fällig und zahlbar. Der jeweilige Zahlungseingang wird per Email
bestätigt.
Der Kurbeitrag, wird laut Satzung erhoben und am Tag der Anreise in bar bezahlt. Die Höhe ist von
Alter und Reisezeit abhängig. Reisepass oder Personalausweis muss in einigen Fällen dem
Hauseigentümer oder Servicebüro, zwecks Registrierung, gezeigt werden.

Alle Zahlungen sind auf das in der Buchungsbestätigung benannte Konto zu überweisen. Bei
kurzfristiger Anreise (24 h vor Buchung) zahlen Sie bitte den Gesamtbetrag bei Anreise und nach
Absprache in bar. Eine Zahlung mit Kreditkarte oder EC-Karte ist derzeit noch nicht möglich. Die
Spreewaldgast-Serviceagentur ist vom jeweiligen Vermieter ausdrücklich zum Inkasso bevollmächtigt.


4.
Auf Ihrer Buchungsbestätigung finden Sie Informationen, wann und wie das Mietobjekt bezogen
werden kann und bis wann die Abreise erfolgen muss. Die auf der Bestätigung angegebenen Anreiseund
Abreisezeiten sind jederzeit gültig. Falls nicht anders angegeben, hat die Abreise immer bis 10.00
Uhr zu erfolgen. Bitte informieren Sie uns über die zu erwartende Anreisezeit, auch wenn es innerhalb
des in den Anreisezeitraumes liegt.
Bitte beachten Sie, dass selbst wenn Sie früher als angegeben ankommen, der Schlüssel erst zum
vereinbarten Anreisezeitpunkt ausgehändigt wird. Eine spätere Anreise als auf den Mietunterlagen
angegeben, muss stets zuvor angefragt werden. Die Schlüsselübergabe, kann auch mit einem
Schlüsseltresor erfolgen. Falls dies der Fall ist, wird der Gast von den Mitarbeitern der Spreewaldgast-
Serviceagentur benachrichtigt.


5.
Sofern nichts anderes vereinbart ist, werden Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher, Kinderbett oder
Hochstuhl nicht gestellt. Eine nachträgliche Bestellung ist gegen Entgelt möglich. Die
ausgewiesene Endreinigung ist obligatorisch und stehen nicht zu Ihrer Disposition.


6.
Das Mietobjekt ist von Ihnen in folgendem Zustand zu hinterlassen:
besenrein, Mülleimer entleert, Geschirr abgewaschen, Kühlschrank ausgeräumt, sämtliche Fenster
und Türen verschlossen, innerhalb und außerhalb des Mietobjektes aufgeräumt.
Sollte dies nicht geschehen, behält sich die Spreewaldgast- Serviceagentur vor, Ihnen diese Leistung
separat in Rechnung zu stellen. Bitte beachten Sie, dass Reinigungsmittel und Putzlappen nicht zur
Ausstattung des Mietobjektes gehören. Bei Aufenthalten von einer Dauer von mehr als 2 Wochen,
kann eine erhöhte Kaution, sowie eine obligatorische Endreinigung für jede nachfolgende Woche im
Mietzeitraum, verlangt werden.


7.
Das Mietobjekt darf nur mit der bei Buchung angegebenen Personenzahl bewohnt werden. Im
Übrigen darf das Mietobjekt nicht an Dritte vermietet oder sonst entgeltlich oder unentgeltlich
überlassen werden.


8.
Bitte zeigen Sie uns etwaige Beschädigungen oder sonstige Mängel des Mietobjektes und des
Inventars, einschließlich solcher des Reinigungszustandes, unverzüglich an, damit wir Abhilfe
schaffen können. Anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie das Mietobjekt zu Ihrer vollen
Zufriedenheit vorgefunden haben. Sollte Ihr gebuchtes Mietobjekt durch außergewöhnliche
Umstände unbewohnbar sein (z. B. Wasserschaden, Heizungsausfall), werden wir Sie
unverzüglich informieren und Ihnen, sofern verfügbar, ein qualitativ gleichwertiges
Mietobjekt zur Verfügung stellen.


9.
Die im Mietvertrag angegebene Gesamtfläche des Mietobjekts entspricht der Summe der
Grundflächen sämtlicher Räume des Mietobjektes (sog. Fußleistenmaß, keine DIN-Fläche). Das
Mietobjekt ist Privateigentum, also individuell, nach dem persönlichen Geschmack und den
Möglichkeiten des jeweiligen Eigentümers eingerichtet.


10.
Kopfkissen und Bettdecken sind für die zulässige Anzahl der Personen vorhanden.
Treppen/Leitern zum Obergeschoss können steil und ohne Geländer sein.
In einigen Mietobjekten kann die Deckenhöhe niedriger als normal sein.


11.
Lässt der Gast Gegenstände in der Unterkunft zurück, so werden diese nur auf Anfrage des Gastes
und bei Übernahme der Kosten versandt. Spreewaldgast bewahrt die Gegenstände drei Wochen auf,
danach werden Sie dem Fundbüro oder an das Deutsche Rote Kreuz der Stadt Lübbenau/Spreewald
übergeben.


12.
Die Heizkosten sind im Mietpreis enthalten und werden nicht separat erhoben.
Heizmöglichkeit wird stets von den jeweils geltenden Gesetzen geregelt (Jahreszeit, Tageszeit,
Maximaltemperatur).


13.
Einige Eigentümer wünschen nicht, dass Sie Haustiere mitbringen. Dies geht aus der jeweiligen
Beschreibung des Mietobjektes hervor.
Die Spreewaldgast- Serviceagentur kann nicht garantieren, dass sich niemals Haustiere in dem
Mietobjekt aufhielten. Wir bitten jedoch mit Nachdruck darum, das Verbot zu respektieren. Sollten die
Mitarbeiter der Spreewaldgast- Serviceagentur feststellen, dass das Verbot nicht eingehalten wird,
werden wir die Gäste auffordern, das Haustier umgehend zu entfernen.
Bitte geben Sie bei der Buchung an, wenn Sie Haustiere mitnehmen und sorgen Sie für die
notwendigen Impfungen und Belege darüber (bitte fragen Sie den Tierarzt).


14.
In den Mietobjekten darf nicht geraucht werden. Dies ist in der Beschreibung mit „Nichtraucherhaus“
angegeben oder der Eigentümer macht darauf im Mietobjekt aufmerksam. Die Spreewaldgast-
Serviceagentur kann weder garantieren noch kontrollieren, ob das Rauchverbot eingehalten wird, wir
fordern Sie jedoch auf, das Verbot zu respektieren. Sollte in den Mietobjekten trotz des Rauchverbots
geraucht werden, berechnen wir Ihnen eine Gebühr von einmal 150,00 € für die gesonderte Reinigung
des Mietobjektes.


15.

Falls Ihnen im Mietobjekt ein Internetanschluss zur Verfügung steht, gilt folgendes:
Sie verpflichten sich, diesen Internetanschluss nicht zu nutzen für:
- Verbreitung oder Empfang von strafbaren und/oder rechts- und/oder sittenwidrigen
Inhalten oder Hinweis auf solche Inhalte;
- rechtswidrige Kontaktaufnahme;
- Nutzung von Peer-to-Peer Netzwerken („Tauschbörsen“);
- Verletzung von nationalen und internationalen Urheber-, Marken-, Patent-, Namens- und
Kennzeichnungsrechten sowie sonstigen gewerblichen Schutz- und Persönlichkeitsrechten;
- Eindringen in fremde Datennetzwerke, Datenspeicher oder Endgeräte („Hacking“);
- Herstellung von Verbindungen, die Zahlungen oder andere Gegenleistungen Dritter an
den Kunden oder Dritte zur Folge haben;
- unaufgeforderter Nachrichtenversand („Spamming“);
- Benutzung von Einrichtungen oder Ausführen von Anwendungen, die zu
Störungen/Veränderungen der Funktionalität oder Struktur des zur Verfügung gestellten
lnternetanschlusses führen oder führen können.
Soweit Sie gegen diese Pflichten verstoßen, haften Sie uns bzw. dem Vermieter des Mietobjekts
auf Schadensersatz. Sie stellen die Spreewaldgast-Serviceagentur und den Vermieter von allen
Ansprüchen Dritter frei, die sich aus einem Verstoß gegen die vorstehenden Pflichten oder aus dem
Gesetz ergeben.


16.
Wir und der Vermieter haften nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers
oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits
beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen
Pflichtverletzung unsererseits beruhen. Satz 1 gilt entsprechend für Pflichtverletzungen eines
gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von uns. Sonstige Schadensersatzansprüche sind
ausgeschlossen.


17.

Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen des Mietvertrages, einschließlich dieser
Bedingungen, sollen aus Beweisgründen schriftlich vereinbart werden.


18.

Sollten einzelne Regelungen des Mietvertrages einschließlich dieser Bedingungen unwirksam
sein oder werden, bleiben die Bestimmungen im Übrigen wirksam. An die Stelle der
unwirksamen Regelung soll die gesetzliche Vorschrift treten.

19.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Dieses
Portal finden sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Die Spreewaldgast-Serviceagentur ist zur
Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder
verpflichtet noch bereit.

Content

Spreewaldgast Servicebüro Spreewaldgast
Susanne Dittmann
Karl-Marx-Straße 60
03222 Lübbenau/Spreewald

Tel.: +49 3542 404333
Mobil: 0172 3678170

Onlineanfrage